AUSWERTEELEKTRONIK FLC 06

DP-S-006-000006
AUSWERTEELEKTRONIK FLC 06


Prozessorgesteuerte Auswerteelektronik übernimmt die komplette Verarbeitung der vom Sensor gelieferten Messsignale. Der Messwert wird auf dem Balkendisplay angezeigt und kontinuierlich auf Überschreiten des programmierten Schaltpunktes überwacht.

Die integrierte Sensorerkennung ermöglicht eine kontinuierliche Anschlussüberwachung des Sensors. Der Bediener kann während des Betriebs über Funktionstasten Schaltpunkt, Nullpunkt, sowie Anzugs- und Abfallverzögerung einstellen.

Die ausgegebenen Signale müssen mithilfe einer übergeordneten Steuerung erfasst und ausgewertet werden.