DOSIERVENTIL AXDV-C

DP-K-005-000016 // AXDV-C1
DP-K-005-000017 // AXDV-C2
DP-K-005-000018 // AXDV-C3
DP-K-005-000019 // AXDV-C4
DOSIERVENTIL AXDV-C

Technische Daten

TYP AXDV-C1 AXDV-C2
Dosierbereich 0,001 –0,02 cm³ 0,010 – 0,200 cm³
Materialeingangsdruck 20 bar 20 bar
Materialausgangsdruck 200 bar 200 bar
Mediumanschluss Ø G 1/8“ G 1/8“
Pneumatikanschluss M2,5 für Schlauch Ø 4 M2,5 für Schlauch Ø 4/2
Gewicht 170 g 170 g

 

TYP AXDV-C3 AXDV-C4
Dosierbereich 0,10 – 2,00 cm³ 1,00 – 6,00 cm³
Materialeingangsdruck 20 bar 20 bar
Materialausgangsdruck 200 bar 200 bar
Mediumanschluss Ø G 1/4“ G 1/4“
Pneumatikanschluss M2,5 für Schlauch Ø 4/2 M2,5 für Schlauch Ø 4/2
Gewicht 730 g 800 g


Bestandteile: Das volumetrische Dosierventil besteht aus

  • der, mittels Verstellschraube stufenlos einstellbaren Dosierkammer,
  • sowie einem integrierten pneumatischen Zylinder für die Steuerung der Dosiernadel.

Steuerung: Zur externen Ansteuerung ist ein einfaches pneumatisches 5/2-Wege-Ventil vorzusehen.

Vorteile: Die volumetrischen Dosierventile sind mit modernen Dichtelementen und Glydringen ausgestattet und gewähren auch bei hohen Eingangsdrücken bis 200 bar einer langen Lebensdauer.

Varianten:

  • AXDV-C1-PN und AXDV-C2-PN mit geringem Gewicht eignen sich für vertikal zugängliche Schmierstellen.

  • AXDV-C3-HG und AXDV-C4-HG eignet sich für horizontal zugängliche Schmierstellen.

  • AXDV-C3-SV und AXDV-C4-SV eignet sich für vertikal zugängliche Schmierstellen.